Kontakt

Hydraulischer Abgleich
Einfach clever sparen

Unter einem hydraulischen Ab­gleich der Heizungs­anlage versteht man deren professionelle, auf den Gebäude­bedarf optimierte Ein­stellung. Diese wird von Ihrem Fach­mann durch­geführt und gehört zu den wenig kosten­intensiven Modernisierungs­maß­nahmen, die Ihnen helfen, deutlich an Heiz­kosten zu sparen.

Bei einem hydraulischen Abgleich wird die Heizungs­anlage so eingestellt, dass sich alle Heiz­körper im Haus gleich­mäßig auf­heizen können. Hierzu nimmt Ihr Fach­mann zuerst für jeden Raum eine Heiz­last­berechnung vor, bei der Faktoren wie Dämmung von Außen­wänden und Dach und die Größe des Heiz­körpers einbezogen werden. Die sich daraus ergebende Heiz­wasser­menge und der notwendige Druck der Heizungs­pumpe bestimmen die Werte, die an den Thermostat­ventilen der einzelnen Heiz­körper eingestellt werden.

Hydraulischer Abgleich

Videos zum Thema

Weitere Videos

Junkers

JUNKERS

Als Teil der Bosch Gruppe steht Junkers für hoch­wertige Technik, intelligente Wärme­lösungen sowie höchste Qualität und bietet Hei­zungen und Produkte aus den Bereichen Solar­thermie, Wohn­raum­lüftung und Warm­wasser.

Viega

VIEGA

Es gibt Dinge, die haben Bestand. Bei Viega ist das die Inno­vations­kraft. Viega produziert Installa­tions­technik für Sanitär und Heizung und ist bei der Press­technik für metallene Rohr­leitungs­systeme welt­weit die Nummer 1.

Wolf

WOLF

WOLF unterstützt Planer, Installateure und End­kunden bei der Planung und Koordination von Heiz- und Klima­komponenten für die Bereiche Heizung, Solar, Klima und Lüftung. Oder ganz kurz gesagt: Wolf sorgt für ein optimales Raum­klima.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG