Kontakt

Heizkörper
Schöner denn je

Lesedauer: ca. 10 Minuten | Videozusammenfassung: 1:31 Min

Heben Sie sich ab vom Standard und entdecken Sie die innovativen Heiz­körper­varianten. Die Vielzahl an Formen und Farben, die besonderen Funktionen und praktischen Verwendungs ­möglichkeiten werden sie begeistern.

Die Zeiten, in denen Heiz­körper in nahezu jeder Wohnung nur eine Not­wendigkeit zur Be­heizung der Räume waren, gehören der Vergangenheit an. Moderne Heiz­körper sind formschön, praktisch und können bis zu 15% Ihrer Heiz ­kosten einsparen.

Lang genug spendeten Heiz­körper lediglich Wärme. Heute können sie neben ihrer Aufgabe der mittler­weile sehr effizienten Wohn­raum­erwärmung auch das Design eines Raumes maß­geblich mit­bestimmen.

Heizkörper optimieren

Ein Einrohr-Heizsystem bedient alle Heiz­körper in einer Ring­leitung der Reihe nach mit heißem Wasser. Damit auch der letzte Heiz­körper mit Wärme versorgt werden kann, sind sehr hohe Vor­lauf­temperaturen erforderlich, da die Temperatur mit jedem erreichten Heiz­körper abnimmt. Entsprechend energie­fressend ist die hohe Leistung der Pumpe.

Einrohr-Heiz­systeme können heute optimiert werden, ohne dass direkt eine komplette Überführung in ein Zwei­rohr­system notwendig wird. Koppelung an moderne Heizungen mit niedrigeren Vorlauf­temperaturen, hydraulischer Abgleich, Heizungs­rohrdämmung oder Austausch alter Umwälz­pumpen sind einige Ihrer Möglichkeiten.

Flachheizkörper

Moderne Flachheizkörper sind energie­sparend, denn sie heizen sich besonders schnell auf, was die Betriebs­zeit deutlich verkürzt.

Ventilatorheizkörper

Heizsysteme mit niedrigen Vorlauf­temperaturen (Wärme­pumpen, Brenn­wert-, Solar­heizungen) benötigen prinzipiell eine große Fläche, um die notwendige Wärme abgeben zu können. Ist diese nicht gegeben, gewünscht oder möglich, kann ein Heiz­körper mit Gebläse­unterstützung eine gute Lösung sein. Der Lüfter ist leise, kann exakt geregelt werden und lässt lediglich einen solchen Luft­strom entstehen, wie er auch bei her­kömmlichen Heizungen vorkommt, ohne, wie häufig befürchtet, zusätzliche Staub­aufwirbelung.

Designheizkörper

Effiziente Heiz­körper in den verschiedensten Formen und Farben sorgen mit überraschenden Funktionen und im bestechenden Design für extravagante Akzente in Ihrem Zu­hause. Die Heizung wird zum aktiven Gestaltungs­element und verkörpert den Stil des Raumes. Wie wäre es mit einer beheizten Sitz­bank oder einem warmen Treppen­geländer?

Heizkörper Vorteile

Moderne Heizkörper sind nicht zu vergleichen mit ihren veralteten Verwandten. Optimiert, fachgerecht montiert und vorteilhaft betrieben, heizen sie effizient und zuverlässig. Wichtig ist in jedem Fall die professionelle Beratung durch Ihren Fach­mann. Er weiß, welche Systeme und Heiz­körper sich für Ihre Immobilie eignen.

Heizkörper - Bauliche Voraussetzungen

Ein eindeutiger Vorteil von Heiz­körpern im Vergleich zu anderen Heiz­varianten (zum Beispiel Fuß­boden­heizung) besteht in der relativ einfachen Nach­rüstung in Bestands­bauten. Wichtig in der Planung ist jedoch die notwendige freie Wärme­strömung der Luft (Konvektion), um eine hohe Leistungs­fähigkeit gewähr­leisten zu können. Außerdem zu berücksichtigen ist eine, bei geringen Vorlauf­temperaturen nötige, größere Heiz­körper­fläche.

Richtig heizen

Moderne Heizkörper haben gegenüber alten ein deutliches Energie­spar­potenzial. Damit Sie dieses auch an Ihrem Geld­beutel spüren können, ist es von Bedeutung, wie Sie heizen. Unsere Tipps:

  • Heizen Sie niemals nur einen Raum. Dies reicht nicht, um die Wände warm zu halten und aus­gekühlte Wände erhöhen die nötige Heiz­leistung.
  • Passen Sie die Temperatur Ihren Bedürfnissen an (nachts herunterregeln).
  • Halten Sie bei Abwesenheit die Temperatur konstant (ca. 15 Grad).
  • Schließen Sie die Türen.
  • Schließen Sie nachts Roll­läden und Vorhänge, um die Wärme im Raum zu halten.
  • Stellen Sie keine Möbel direkt vor die Heizkörper.

Badheizkörper

Praktische Funktionen treffen stilvolles Design! Heiz­körper als Hand­tuchhalter vollenden das Dusch­erlebnis und schenken jederzeit Wohl­fühl­wärme. Ob schlicht oder extravagant in der Optik: die vor­gewärmten Hand­tücher werden Sie nie mehr missen wollen.


Bad­heiz­körper

Badheizkörper Produktempfehlungen

Gerade in den kalten Monaten des Jahres ein schönes Gefühl – morgens in das angenehm warme Badezimmer einzutreten.

R+F Funk­regelung

Funkregelung Produktempfehlungen

Die Funk­-Raum­temperatur­regelung ist ideal für Neubau- und Gebäude­sanierung, schafft Freiheit in der Raum­gestaltung.

Junkers

JUNKERS

Als Teil der Bosch Gruppe steht Junkers für hoch­wertige Technik, intelligente Wärme­lösungen sowie höchste Qualität und bietet Hei­zungen und Produkte aus den Bereichen Solar­thermie, Wohn­raum­lüftung und Warm­wasser.

Wolf

WOLF

WOLF unterstützt Planer, Installateure und End­kunden bei der Planung und Koordination von Heiz- und Klima­komponenten für die Bereiche Heizung, Solar, Klima und Lüftung. Oder ganz kurz gesagt: Wolf sorgt für ein optimales Raum­klima.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG